AKTUELLES


Eßleben baut – mit JOSEF HELL!

Gerade verbessern wir in Eßleben die Tragfähigkeit des Bodens. Das ermöglicht später nicht nur einen planmäßigen Straßenaufbau, sondern es muss auch kein zusätzlicher Schotter als Bodenstabilisator verbaut werden. Um den Boden zu verbessern, wurden insgesamt 150 Tonnen Kalk-Zement-Gemisch auf einer Fläche von 4700 m² verteilt und eingearbeitet.

 

Wir bedanken uns für den tollen Auftrag und bei der Firma Stetter aus Rainau-Buch für die super Zusammenarbeit!

 

#josefhell #danke #teamwork #zusammenarbeit #stetter #strassenbau #tiefbau #vorausschaundbauen #essleben #work #bau